Hörgeräte-Bauformen

Hinter-dem-Ohr-Hörgerät (HdO)

Wie der Name schon deutlich macht, werden diese Hörgeräte hinter dem Ohr getragen und gelten als die Klassiker unter den Hörsystemen. Besonders leistungsfähig und reich an verschiedenen Bedienelementen können sie bei jeder Hörminderung zum Einsatz kommen. In vielen Farben erhältlich ist eine dezente Anpassung des Gerätes an die Haut- oder Haarfarbe kein Problem.

Sie sind außerdem gut geeignet für Personen mit eingeschränkter Motorik.

Web_HdO13_Ohr2
  • diskret, robust und schnell anzupassen. Ideal geeignet für Menschen, die das Tragen “hinter dem Ohr” bevorzugen.
  • in einer Vielzahl an Farben erhältlich
  • für leichte und mittlere bis schwere Hörverluste
  • einfache Bedienung

mini-Hinter-dem-Ohr-Hörgerät (mHdO)

Das Mini-HdO-Hörgerät unterscheidet sich, gegenüber dem klassischen HdO-Hörgerät, vorallem in der kleineren Bauform, außerdem ist Verbindung zum individuellen Ohrpassstück sehr dünn und somit nahezu unsichtbar. Die Folge ist, dass diese Hörgerätebauform sehr unauffällig getragen und verwendet werden kann. Durch die deutlich kleinere Ausführung werden diese Hörgeräte einer kosmetisch anspruchsvollen, sehr unauffälligen Hörgeräte-Versorgung im besonderen Maße gerecht.

Fast alle dieser kleinsten HdO-Geräte bieten nahezu identische Kopplungs- und Bedienungs-Möglichkeiten anderer High-End-Technologien.

Web_mRIC_Ohr

Sie sind sind besonders leicht und filigran in der Ausführung, und damit kaum spürbar wenn sie getragen werden.

Der Hörer sitzt, wie bei seinen größeren Verwandten auch, im Gehäuse und der Schall wird über einen sehr dünnen Schlauch in den Gehörgang geleitet. Technisch sind diese kleinen Vertreter mit einer Vielzahl an Zubehör, wie z. B. Verbindungen zu Bluetooth (Smartphone)- und Funkanlagen, kombinierbar.

Micro-RIC-Hörgerät (mRIC)

Micro-RIC-Hörgeräte unterscheiden sich von den mini- HdO-Geräten durch den externen Lautsprecher (Hörer), der nicht im Gerätegehäuse verbaut ist, sondern sich am Ende einer dünnen Kabelleitung befindet. Die Kabelleitung ersetzt den Schallschlauch und der verstärkte Schall wird mittels des Hörers direkt im Gehörgang kurz vor dem Trommelfell freigesetzt. Somit legt der Schall eine kürzere Strecke zurück als bei den mini-HdO-Geräten und erzeugt kaum Resonanzen, Verzerrungen oder Rückkopplungen. Diese mRIC-Geräte sind außerdem durch den ausgelagerten Lautsprecher noch einmal kleiner und damit kosmetisch noch unauffälliger.

receiver-in-canal-hearing-aid-RIC-312-milan-2
Web_miniHdO_Ohr

Perfekt für viele, die zum ersten Mal ein Hörgerät tragen.

  • klein, diskret, und schnell anzupassen. Ideal geeignet für Menschen mit Hörminderung, die zum ersten Mal ein Hörsystem tragen.
  • in einer Vielzahl an Farben erhältlich
  • einfach anzupassen
  • für leichte bis starke Hörverluste
  • mit einem individuell gefertigtem Passstück auch für mittlere bis schwere Hörverluste geeignet (RIC AP)

Concha-In-dem-Ohr-Hörgerät (CoIdO)

 

Dieses Im-Ohr-Hörgerät füllt die Ohrmuschel (Concha) komplett aus. Durch die Verwendung von Batterien der Größe 13 wird eine erstaunlich lange Batterielebensdauer erreicht.

In dieser Geräte-Bauform ist es möglich auch verschiedene Bedienelemente wie z.B. Lautstärkesteller einzubauen. Deshalb ist ein Concha-IdO-Gerät auch für Personen mit eingeschränkter Motorik gut bedienbar. Diese Geräte sind am besten für mittelgradige bis hochgradige Hörverluste geeignet.

IdO_Concha_Ohr
  • Sitzen vollständig im Ohr, sodass sie nicht verrutschen oder herunterfallen, auch wenn Sie eine Gesichtsmaske tragen oder entfernen.
  • einfach anzupassen
  • für leichte bis starke Hörverluste
  • individuell für Sie gefertigt
  • in einer Vielzahl an Farben erhältlich

Kanal-In-dem-Ohr-Hörgerät (CC-IdO)

CC-Ido-Geräte sitzen fast vollständig im Gehörgang und sind dadurch auch kosmetisch ansprechend, da sie von Außen wenig sichtbar sind. Wie bei den Concha-Geräten können auch hier Bedienelemente angebracht werden. Zudem sind diese kleinen IdO-Geräte mit einer Vielzahl von Zubehör wie z. B. Verbindungen zu Bluetooth (Smartphone)- und Funkanlagen ausrüstbar.

Bei dieser Bauform finden meist Batterien der Größe 312 Verwendung. 

IdO_CC_Ohr

Für leicht-hochgradige Hörverluste geeignet.

  • Sitzen vollständig im Ohr, sodass sie nicht verrutschen oder herunterfallen, wenn Sie eine Gesichtsmaske tragen oder entfernen.
  • für leichte bis starke Hörverluste
  • für größere Verstärkungen erhältlich
  • individuell für Sie gefertigt
  • in einer Vielzahl an Farben erhältlich

Completely in Canel-in-dem-Ohr-Hörgerät (CIC-IdO)

CIC-Geräte sind mini-Im-Ohr-Hörgeräte. Durch die kleine Bauform verschwinden sie nahezu unsichtbar im Gehörgang und sind deshalb kosmetisch sehr ansprechend. Diese Geräte sitzen tief im Gehörgang, sodass der Schallauslass des Hörers nahe am Trommelfell sitzt. Aus diesem Grund wird eine geringere Verstärkung benötigt, was wiederum zu noch geringeren Resonanzen, Verzerrungen und Rückkopplungsneigung führt.  

IdO_CIC_Ohr

Bei diesen Geräten werden Batterien der Größe 10 verwendet.

Geeignet sind diese CIC-Geräte für leichte bis mittelhochgradige Hörverluste.

  • Sitzen vollständig im Ohr, sodass sie nicht verrutschen oder herunterfallen, wenn Sie eine Gesichtsmaske tragen oder entfernen.
  • nahezu unsichtbar
  • für leichte bis mittelschwere Hörverluste
  • individuell für Sie gefertigt
 

Invisible in the canal-in-dem-Ohr-Hörgerät (IIC-IdO)

„Invisible in the canal“. Wie der Name schon sagt sitzen diese IIC-Geräte unsichtbar im Gehörgang.

Tatsächlich ist diese Bauform von außen nicht sichtbar.

Genauso wie bei den etwas größeren Verwandten den CIC-Geräte sitzen diese Geräte tief im Gehörgang, sodass der Schallauslass des Hörers nahe am Trommelfell sitzt. Aus diesem Grund wird eine geringere Verstärkung benötigt, was wiederum zu noch geringeren Resonanzen, Verzerrungen und Rückkopplungsneigung führt.

Weil das IIC-Hörsystem direkt vor dem Trommelfell platziert wird, benötigt der Gehörgang eine gewisse Mindestgröße.

IdO_IIC_Ohr

Geeignet sind diese IIC-Geräte vorallem für leichte Hörverluste.

Es sind leider nicht alle Gehörgänge für diese Geräteart geeignet

Durch die sehr geringe Größe, benötigt der Träger eine gewisse Feinmotorik für die Bedienung und Reinigung dieser Geräte.

Da bei diesen Geräten die kleinstmöglich Batteriegröße Verwendung findet, müssen hier die Batterien auch  etwas öfter erneuert werden.

Online Hörtest

Ein Hörtest ist die ideale Vorsorge und schafft Sicherheit. Einen ersten Eindruck über Ihre Hörfähigkeit erhalten Sie in unserem Online-Hörtest.

Unsere Marken

Wir bieten ein umfangreiches Produktsortiment für die Lösung Ihrer individuellen Ansprüche und persönlichen Bedürfnisse. Wir arbeiten mit den führenden Hörgeräte-Herstellern und Zubehör-Lieferanten zusammen.

Online Hörtest

Wir bieten ein umfangreiches Produktsortiment für die Lösung Ihrer individuellen Ansprüche und persönlichen Bedürfnisse. Wir arbeiten mit den weltweit führenden Hörgeräte-Herstellern zusammen.

Vielen Dank ! für ihre Anfrage

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.