Aktuelle Angebote

Branchennews

Warum Menschen laute Musik mögen

Foto: Fotolia/bernardbodo
Die meisten Menschen in Deutschland wissen, dass laute Geräusche und laute Musik ihr Gehör schädigen können. Dennoch setzen sich viele regelmäßig freiwillig eben diesen aus, beispielsweise bei den derzeit vielerorts stattfindenden Karnevalsveranstaltungen.

 

 

Behandlungsfehler durch schlechte Kommunikation

Udo Kroener/Fotolia
Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden jedes Jahr rund 43 Millionen Patienten weltweit falsch behandelt. In sieben bis 23 Millionen Fällen sind die Fehler auf eine schlechte Kommunikation zurückzuführen.

 

 

Welttag des Hörens

Der diesjährige Welttag des Hörens steht unter dem Motto „Hear the future“, kündigt der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI) in einer Pressemitteilung an. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) wirbt an diesem Tag für eine Vorbeugung und frühzeitige Versorgung von Hörminderungen.

 

 

Schleiereulenohren altern nicht

Foto: AG Zoophysiologie und Verhalten, Universität Oldenburg
Mit zunehmendem Alter wird bei allen Menschen das Gehör schlechter. Grund dafür ist, dass die Haarsinneszellen und Nervenverbindungen im Innenohr unwiederbringlich verloren gehen. Ganz anders bei Vögeln:

Hörgeräte-Hersteller

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Slider

Online Hörtest

Ein Hörtest ist die ideale Vorsorge und schafft Sicherheit. Einen ersten Eindruck über Ihre Hörfähigkeit erhalten Sie in unserem Online-Hörtest.

 

Als Ihr Fachgeschäft für Augenoptik und Hörgeräteakustik legen wir höchsten Wert auf die Zufriedenheit unserer Kunden.

Wir nehmen uns Zeit für die Beratung und die Auswahl Ihres Wunschartikels.

Adresse Zentrale

Forscht hören und sehen, Inh.: Heinrich Forscht

Wir helfen Ihnen gerne

und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen

Allgemein:

Unsere Standorte:

© 2020 All Rights Reserved